DRS 1 underwägs: Stadtgeschichten aus Brig

Für die Sommerserie «Treffpunkt Stadtgeschichten» besucht DRS 1 die Stadt an der Rhone, spricht mit den Bewohnern über ihre Heimat und stellt unbekannte und überraschende Seiten von Brig vor.

DRS 1-Moderator Dani Fohrler zieht los ins Wallis - in die Stadt auf 691 Meter über Meer, die mit der Schweizer Tradition tief verwurzelt ist und gleichzeitig in südländischem Flair lebt. Auf dem Sebastiansplatz spricht er mit verschiedenen Gästen, unter anderem über die Veränderungen seit dem grossen Unwetter, die «Italianità» der Stadt, die uralte Tradition der Osterlamm-Bruderschaft und das «Walliserdiitsch».

Aber auch Briger und Brigerinnen kommen zu Wort: Sie erzählen live über das Leben und den Alltag in ihrer Stadt und verraten Geheimtipps und vergessene Ortsgeschichten.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Susanne Sturzenegger