Ein Vormittag am Zoll

Der Grenzübergang Kreuzlingen-Autobahn an der Schweizerisch-Deutschen Grenze ist gleichzeitig Zoll und Grenzwacht. Kontrolliert werden dort also sowohl LKWs als auch Personenwagen. Im Durchschnitt fahren über 1000 Lastwagen und hunderte von PW's über den Grenzpunkt, Reto Scherrer ist live vor Ort.

Am Checkpoint gibt es eine letzte Kontrolle. Grenzübergang Kreuzlingen-Autobahn.
Bildlegende: Am Checkpoint gibt es eine letzte Kontrolle. Grenzübergang Kreuzlingen-Autobahn. SRF

Zöllner und Grenzwächter hatten auch 2012 alle Hände voll zu tun. Die Kontrollen beim LKW-Verkehr sind vielfältig: Ist die Ware richtig deklariert, oder gibt es Verladefehler oder Täuschmanöver? Ist die LSVA richtig abgerechnet? Wird geschmuggelt und gibt es illegale Grenzübertritte?

Die eigentliche Kunst von Zöllnern und Grenzwächtern besteht darin zu erkennen, wo es sich lohnt, genauer hinzuschauen. Der Anspruch bewegt sich zwischen grösstmöglicher Sicherheit in allen Belangen und dem gleichzeitig möglichst ungehinderten Waren- und Personentransport im europäischen Verkehr.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Jürg Oehninger