Einzigartig - ein Fussball-Lesebuch zur Euro 2008

«90 Kurztexte von 90 Autoren auf 90 Seiten»: Rechtzeitig zur Euro 2008 gibt es ein Fussball-Lesebuch der besonderen Art.

Bis zum 29. Februar können Autoren aus der ganzen Schweiz einen Text, eine Zeichnung oder eine Karrikatur einreichen. Darunter sind Autoren wie Peter Weber, Michel Mettler oder Tim Krohn.

Der Zürcher Verleger Ricco Bilger macht daraus ein Taschenbuch, das gratis abgegeben wird. «Das ist ein Geschenk der literarischen Welt an die Fussballfans», so Bilger. Im «Treffpunkt» erzählt der Verleger die spannende Entstehungsgeschichte dieses Buchprojekts, das in der Schweizer Literaturgeschichte einmalig ist.