Gärtnerherzen schlagen höher

Die frühlingshaften Temperaturen sorgen für einen Ansturm in den Gartenfachgeschäften. Der «Treffpunkt» sagt, welche Garten- und Balkonarbeiten jetzt schon sinnvoll sind.

«Treffpunkt»-Reporter Rouven Born Gartencenter Wyss in Zuchwil.
Bildlegende: «Treffpunkt»-Reporter Rouven Born Gartencenter Wyss in Zuchwil. SRF

Wie haben wir uns nach dem aktuellen Wetter gesehnt! Endlich ist er da, der Frühling und man kann es kaum erwarten, den Garten auf Vordermann zu bringen und den Balkon zu bepflanzen. «Der Ansturm in den vergangenen Tagen war riesig», sagt etwa Andy Fässler, Verkaufsleiter des Wyss Gartencenters in Zuchwil. «Frühlingsblumen aber auch Nutzpflanzen gehen weg wie frische Weggli.»

Ist es aber überhaupt sinnvoll, jetzt schon so vieles anzupacken im Garten? Oder lassen wir uns einfach vom schönen Wetter dazu hinreissen? SRF-Gartenexpertin Silvia Meister sagt im «Treffpunkt», wo Sie getrost die Gartenhandschuhe überziehen können und mit welchen Arbeiten Sie besser noch einen Moment zuwarten. Zudem spricht unser Reporter im Gartencenter Wyss in Zuchwil mit Kundinnen und Kunden, wie diese ihren Garten hegen und pflegen.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Stefan Wüthrich