Heilkräuter für Körper und Seele

Im Klostergarten der Benediktinerinnen von Cham ist für und gegen alles ein Kräutchen gewachsen. Schwester Theresita erklärt, aus welchen Pflanzen man einfache und wirksame Hausmittel machen kann.

Dieses Wissen pflegen die Benediktinerinnen seit über tausend Jahren. Hildegard von Bingen hat es damals aufgeschrieben.

Heute lehrt Schwester Theresita in Kursen und Gartenführungen eine zeitgemässe und sichere Anwendung der Heilkraft, welche in der «Apotheke Gottes» steckt.

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler