Ist jede Ohrfeige eine zu viel?

«Eine Ohrfeige im richtigen Moment hat noch keinem Kind geschadet!» Ein Satz, den man nicht selten hört. Die Sendung «Treffpunkt» will wissen, wie zeitgemäss diese Haltung heute noch ist.

Mädchen wird geohrfeigt.
Bildlegende: Die Ohrfeige: Gewalt oder erzieherische Massnahme? Keystone

Die UNO möchte die Ohrfeigen in der Schweiz verbieten. Die Wochenzeitschrift «Weltwoche» veröffentlichte letzte Woche ein Plädoyer für das wohldosierte Zuschlagen. Im Studio erläutert eine Erziehungsberaterin, ob Ohrfeigen in der Erziehung noch etwas zu suchen haben. Hörerinnen und Hörer erzählen, wie sie Ohrfeigen in ihrer Kindheit erlebt haben und ob ihnen auch schon selber die Hand ausgerutscht ist.

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Brigitte Flüeler