Jubel oder Katzenjammer? Die Wahl-Bilanz aus dem Volk

Wochenlang haben die Wahlen 2015 die Schlagzeilen beherrscht. Nun ist die Katze aus dem Sack. Im «Treffpunkt» ziehen drei Wähler aus drei Generationen ihre persönliche Bilanz.

Studiogäste: Primo Micheluzzi (79), Silvia Gilliand (51) und Jonas Kubioka (23).
Bildlegende: Drei Wähler aus drei Generationen: (v.l.) Primo Micheluzzi (79), Silvia Gilliand (51) und Jonas Kubioka (23). SRF

Am Tag nach der Wahl ziehen in der Sendung «Treffpunkt» drei Hörer von Radio SRF 1 Bilanz: Jonas Kubioka (23), Silvia Gilliand (51) und Primo Micheluzzi (79) erzählen, wie sie den Wahlsonntag erlebt haben. Ausserdem sagen sie, ob sie mit dem Ausgang der Wahlen zufrieden sind und was sie vom neuen Parlament erwarten.

Fühlt sich der Student Jonas Kubioka von den Politikern im mittleren Alter überhaupt vertreten? Welche Anliegen möchte die dreifache Mutter Silvia Gilliand als Erstes umgesetzt sehen? Und welche Perspektiven sieht der pensionierte Primo Micheluzzi für die Schweiz?

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Sandra Witmer