Kakerlaken – Die heimlichen Untermieter

Sie kommen ungebeten, manche sind harmlos, andere bringt man kaum mehr los. Die Rede ist von Kakerlaken, Schaben oder Marienkäfern. In der Sendung «Treffpunkt» verrät ein Experte in Sachen Schädlingsprävention, wie man die heimlichen Untermieter wieder los wird.

Einige Schädlinge sehen zwar eklig aus, sind aber harmlos.
Bildlegende: Einige Schädlinge sehen zwar eklig aus, sind aber harmlos. Colourbox

Gast im Studio ist Marcus Schmidt von der Beratungstelle für Schädlingsprävention der Stadt Zürich. Er schildert, was abläuft, wenn der Kammerjäger die Wohnung von Bettwanzen befreien muss, beantwortet Fragen der Hörerinnen und Hörer und erklärt, bei welchen Tieren man ganz gelassen warten kann, bis sie von alleine wieder verschwinden.

Video «Killer mit Herz» abspielen

Killer mit Herz

5:04 min, aus Schweiz aktuell vom 17.12.2009

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Mark Schindler