Kinderhüten mit und ohne Lizenz

Wie organisieren Eltern die Betreuung ihrer Kinder? Während die Politik über eine «Lizenz zum Kinderhüten» diskutiert, nimmt DRS 1 verschiedenste Betreuungsmodelle aus der Praxis unter die Lupe.

 

Die «Treffpunkt»-Reporterin berichtet aus einer Tagesstätte, in der nicht nur Kinder Platz finden, sondern gleichzeitig auch Senioren und psychisch kranke Menschen.

Im Studio zu Gast sind neben der Pionierin der Babysitterkurse in der Schweiz auch Grosseltern mit ihren Enkelkindern. Sowie eine Frau, die an einem Tag pro Woche die Kinder einer Freundin hütet. Und zwar gratis, als Freundschaftsdienst.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Tobias Fischer