Kleinkunst auf dem Markt: 50. Schweizer Künstlerbörse Thun

Was in der Kleinkunst Rang und Namen hat und auch, wer entdeckt werden will, trifft sich dieses Wochenende an der 50. Schweizer Künstlerbörse in Thun.

Im 20-Minuten-Takt zeigen Kleinkünstler ihre neuesten Produktionen und versuchen, Publikum und Veranstalter mit literarischem Kabarett, tragisch-komischem Theater, Spoken Word usw. zu begeistern.

Manch einer oder eine unter den Kleinkünstlern hofft, nach gelungenem Auftritt in Thun, mit zahlreichen Engagements in der Tasche heim zu reisen.

Der «Treffpunkt» spricht mit den Organisatoren der Künstlerbörse, mit Newcomern und arrivierten Künstlern, schaut zurück auf die Anfänge der Kleinkunst in der Schweiz und lässt Kleinkunst-Kostproben ertönen.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Maja Brunner