Lehrerberuf im Trend

Die Pädagogischen Hochschulen in der Schweiz verzeichnen Rekordzahlen. In den letzten Jahren haben sich mehr und mehr Studierende eingeschrieben - rund zehn Prozent mehr pro Jahr. Der «Treffpunkt» fragt nach dem Reiz, der Motivation und den Herausforderungen des alten und neuen Berufs «Lehrer».

In der Schweiz beliebt wie nie: Der Lehrerberuf.
Bildlegende: In der Schweiz beliebt wie nie: Der Lehrerberuf. Keystone

Dieser Trend erstaunt, hörte und las man doch in den vergangenen Jahren in den Medien vor allem von Problemen der Lehrkräfte in ihrem Beruf, den Schattenseiten und den ständigen, kräftezehrenden Reformen im «Unternehmen Schule».

Die Gesellschaft erwarte von der Schule immer mehr Erziehungshilfe, administrative Arbeiten fresse immer mehr Vorbereitungszeit weg und Eltern mischen sich immer mehr in Schulangelgenheiten ein. Der «Treffpunkt» widmet sich den Herausforderungen des Lehrerberufes.

Moderation: Adi Küpfer, Redaktion: Jürg Oehninger