Mit dem Motorrad unterwegs: von der Freiheit auf zwei Rädern

Motorräder haben eine grosse Anziehungskraft. In der Schweiz sind über 600'000 Menschen mit dem Motorrad unterwegs und es werden immer mehr.

Für das Gefühl von Freiheit nehmen Motorradfahrer einiges in Kauf - auch, dass sie sich einem höheren Unfallrisiko aussetzen. Der Treffpunkt berichtet unter anderem von einem Sicherheitstraining, wo Töffahrer den Umgang mit der Maschine lernen.

Ein Unternehmer, der für eine achtjährige Motorradreise durch alle Kontinente seine Zelte in der Schweiz abbricht, erzählt von seinen Vorbereitungen.

Thomas Kohler pflegt seine Leidenschaft für alte Motorräder und weiss, wie sich das Motorradfahren in der Schweiz über Jahrzehnte verändert hat. Und auch dieses Jahr pilgern wieder Heerscharen von Töfffahrern auf den Simplon, um sich vom Walliser Pfarrer Charly Weissen segnen zu lassen.

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Karin Rüfli