Mostprobe

Im Oktober ist in den Mostereien kaum an Schlaf zu denken. Die Äpfel sind bereit für die «Moschti» und werden zu Tausenden von Litern Saft verarbeitet. In der Moschti von Walter Gloor ist aber nicht die Masse, sondern die persönliche Note wichtig.

Er macht seit Jahrzehnten Most für Leute, die zu Hause einen Apfelbaum im Garten haben, und ihren ganz eigenen Most probieren wollen. «Treffpunkt» ist zu Besuch in der Mosterei von Walter Gloor.