Philosophieren Sie mit: Was ist der Sinn des Lebens?

Was ist der Sinn des Lebens? Die Frage ist kurz, die Antwort schwierig. Doch die Wissenschaft der Philosophie versucht Antworten auf genau solche Fragen zu finden. Anlässlich des Welttags der Philosophie wird der «Treffpunkt» zur Philosophiestunde. Machen Sie mit!

Yves Bossart und Adrian Küpfer (Bildmontage SRF).
Bildlegende: Zu Gast bei Adrian Küpfer: Philosoph Yves Bossart moderiert ab Januar 2017 die Sendung «Sternstunde Philosophie». SRF (Bildmontage)

Das Leben ist mehr als blosses Existieren. Der Philosoph und Moderator Yves Bossart erklärt, weshalb wir die Philosophie brauchen und in welchen Alltagssituationen jeder zum Philosoph wird.

Die Philosophie versucht, die menschliche Existenz zu ergründen, sie zu deuten und zu verstehen. Über Sätze wie «Ich denke, also bin ich», «Philosophieren heisst sterben lernen» oder «Ich weiss, dass ich nichts weiss», lässt es sich lange diskutieren. Seit Jahrtausenden gibt es Philosophen, die das Sein zu erklären versuchen.

Doch wofür brauchen wir die Philosophie? Der «Treffpunkt» stellt viele Fragen – und liefert hoffentlich auch ein paar Antworten. Diskutieren Sie online mit: Was ist der Sinn des Lebens?

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Jürg Oehninger