«Querschnittslähmung wird man heilen können»

Das Paraplegikerzentrum in Nottwil feiert sein 25-jähriges Bestehen. Im «Treffpunkt» spricht Direktor Hans Peter Gmünder über die Entwicklung bei Medizin und Pflege. «Ich bin überzeugt, die Forschung wird erreichen, dass Paraplegiker wieder gehen können», sagt der deutsch-belgische Doppelbürger.

Silvano Beltrametti im Rollstuhl in Nottwil.
Bildlegende: Schicksalschlag: Der Schweizer Skifahrer Silvano Beltrametti 2002 in Nottwil. Keystone

Weitere Gäste in der Sendung: Harald Suter, Sozialarbeiter in der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung ist selber seit 17 Jahren im Rollstuhl. Suter versucht Querschnittsgelähmten zu helfen und bietet ihnen Begleitung an.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Krispin Zimmermann