«Same, same or different?» Wie viel Schweiz steckt in den Briten?

Die Schweiz und Grossbritannien haben bereits auf den ersten Blick einige Gemeinsamkeiten: Grossbritanien ist geografisch eine Insel, die Schweiz politisch. Beide Länder haben ein Zweikammer-System und hatten einmal dieselbe Hymne. Wir begeben uns auf die Suche nach weiteren Gemeinsamkeiten.

Dani Fohrler in einem rot, blau, weiss karrierten Hemd.
Bildlegende: Dani Fohrler: «Passend zum Tag, habe ich mein Hemd gewählt.» SRF

Grossbritannien hatte unter anderem auch einen wichtigen Einfluss auf den Tourismus in der Schweiz. Beispielsweise war das Ziel der ersten Gruppenreisen von Thomas Cook die Schweiz. Ausserdem haben Briten zahlreiche Gipfel bestiegen und den alpinen Skirennsport erfunden.

Umgekehrt war es ein Schweizer, der die Glacé in London für die Allgemeinheit erschwinglich machte. Der Tessiner Carlo Gatti wurde mit seinen Gelati ein reicher Mann. Wie viel Schweiz steckt in den Briten? Wie britisch ist die Schweiz? Der Treffpunkt geht dieser Frage nach - zusammen mit dem britischen Politologen, Reisejournalisten und Autoren Diccon Bewes und der SRF-Auslandsredaktorin Veronika Meier.

Diccon Bewes britischer Blick auf die Schweiz

Autor/in: Sandra Witmer, Moderation: Dani Fohrler