«Schleusenwärter des 21. Jahrhunderts»

Im «Wasserschloss Schweiz» ist nicht primär Wassermangel, sondern Hochwasser ein Thema. Immer wieder mal werden da und dort Gebiete überschwemmt. Regnet es tagelang, steigen Pegel von Seen, Flüssen und Bächen bedrohlich an. In solchen Momenten sind die kantonalen und eidg. Wasserregulierer gefragt.

DRS 1-Moderator Reto Scherrer in der Zentrale, wo alle Fäden der Wasserregulierung zusammen laufen.
Bildlegende: DRS 1-Moderator Reto Scherrer in der Zentrale, wo alle Fäden der Wasserregulierung zusammen laufen. SRF

Seen, Flüsse und Bäche sind in einem riesigen System miteinander verbunden. Regnet es an einem Ort, kann es an einem anderen zu Überschwemmungen kommen.

Der «Treffpunkt» schaut den Wasserregulierern des Kantons Bern über die Schulter und fragt, wie man einen Seepegel regulieren und ob man die meisten Katastrophen abwenden kann.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Jürg Oehninger