Stricken: Die wieder entdeckte Masche

«Innesteche, ummeschloh, durezieh und abeloh»: Stricken ist im Trend. Auch Junge entdecken das Hobby mit Wolle und Nadel wieder neu.

Sogar in Hollywood gibt es Stars, die sich gerne am Set die Zeit mit «Lisme» vertreiben. Und auch Männer geben sich diesem entspannenden Zeitvertreib hin.

Warum sich diese «Masche» wieder durchsetzt und warum sie nichts mit verstaubten Strickmustern zu tun hat, erklären Strickfans, ein Handarbeitslehrer und der Schweizer Meister im «Lisme».

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Diana Jörg