Superfood – Mode auf dem Teller

Wer im Lebensmittelgeschäft einkauft, findet dauernd neue Produkte: Hanfblattpulver, Gerstengrassaft, Moringa oder Cordyceps. Das alles wird nicht nur als Lebens- sondern auch als Heilmittel propagiert.

Superfood, z. B. Chiasamen oder Goij-Beeren.
Bildlegende: Im Trend: Superfood wie Chiasamen oder Goij-Beeren colourbox

«Superfood ist in erster Linie ein Marketing-Gag», heisst es von Seiten der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung. Zudem bemängelt man die Nachhaltigkeit, da viele dieser Lebensmittel von weit her kommen. Abgesehen von Superfood ist Essen in den letzten Jahren zur Mode geworden. Essen ist nicht nur Nebensache. Viel mehr definiert man sich heute darüber, wie und was man isst, erklärt Andrin C. Willi, Chefredaktor von «Marmite» im «Treffpunkt».

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Ladina Spiess