Tag der Arbeit: Von roten Fahnen zur Fahrt ins Grüne

Der «Tag der Arbeit» wurde und wird oft heute noch mit vielen Symbolen gefeiert: mit roten Fahnen und roten Kravatten, mit Kampfparolen und alten Liedern, mit schwarz-weissen Palästinensertüchern und bunten kurdischen Trachten.

Doch immer mehr Werktätige ziehen den Ausflug ins Grüne den roten Fahnen vor. Sollte man den 1. Mai als Feiertag abschaffen? Ihre Geschichten und Bräuche zum Tag der Arbeit und Ihre Meinung zum 1.Mai-Feiertag interessieren uns.

Moderation: Tommy Scherrer, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler