Teamplay auf dem Fussballplatz - Ein preisgekröntes Integrationsprojekt

Das Projekt Teamplay hat kürzlich einen der drei Schweizer Integrationspreise erhalten. Ziel des Projekts ist es das friedliche Zusammenspiel verschiedener Kulturen auf dem Fussballplatz zu fördern.

Fussballtrainer lernen, wie sie Gewalt und Rassismus verhindern und die gemeinsame Motivation im Team fördern können. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit von Caritas und dem Innerschweizer Fussballverband. In der Sendung «Treffpunkt» bei Thomy Scherrer erzählen die Projektverantwortlichen von ihren Erfahrungen und geben Tipps.