Trinkwasser - ein Loblied auf «Hahnenburger»

Trinkwasser-Qualität hat in der Schweiz jedes Wasser, das aus dem Wasserhahn fliesst. Doch wie gesund ist «Hahnenburger» im Vergleich mit anderen Trinkwassern? Ist Mineralwasser gesünder als Wasser vom Hahn? Oder wie gesund ist gefiltertes Wasser? Der «Treffpunkt» gibt Antworten.

«Hahnenburger» kann in der Schweiz überall bedenkenlos getrunken werden.
Bildlegende: «Hahnenburger» kann in der Schweiz überall bedenkenlos getrunken werden. Keystone

Etwas Drehen am Wasserhahn und schon sprudelt es: Klares Trinkwasser erfrischt uns, steht bereit zum Kochen, zum Trinken und zum Geniessen. Gutes Wasser ist Grundlage für unser Leben. Wasser - für uns selbstverständlich und doch unbekannt.

Mit Silber angereichertes Trinkwasser soll angeblich Bakterien abtöten, noch vielfältiger soll Grander-Wasser auf unser Wohlbefinden wirken. Es gibt viele Methoden, Trinkwasser aufzubereiten oder anzureichern. Doch nicht immer ist ihr Nutzen ersichtlich, Schaden gar möglich. Fachleute sagen: Ganz gewöhnliches Trinkwasser braucht keine Zusätze.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Fredy Gasser