Üben für Heiligabend

Noch eine Woche bis die Festtage und mit ihnen Verwandte, Freunde und Christkind vor der Tür stehen. Für viele höchste Zeit, um für den grossen Anlass zu üben: Krippenspiel, Weihnachtsgeschichte, Tischrede oder Weihnachtsgesang - all das will einstudiert sein.

Das Weihnachtsständchen will geübt sein: Marco Gottardi (l.) und sein Gitarrist singen sich für den «Treffpunkt» ein.
Bildlegende: Das Weihnachtsständchen will geübt sein: Marco Gottardi (l.) und sein Gitarrist singen sich für den «Treffpunkt» ein. SRF

Die Sendung «Treffpunkt» lädt HörerInnen ein, live am Sender zu üben, von ihren Vorbereitungen zu erzählen und gibt Tipps zur reibungslosen Weihnachtsfeier. Musiker Marco Gottardi übt im Studio mit und coached HörerInnen beim Einsingen des perfekten Weihnachtssongs.

Wofür müssen Sie noch üben, um den Heiligen Abend perfekt über die Bühne zu bringen?

Schreiben Sie uns im Kommentarfeld.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Patricia Banzer