Veloglocke, ade...

Seit 15. Januar 2017 ist die Glockenpflicht bei Velos aufgehoben. Reaktionen auf den Entscheid zeigen: Veloglocken erhitzen die Gemüter.

Eine Veloglocke in Nahaufnahme.
Bildlegende: Veloglocke kontrovers: Für die eigene Sicherheit oder schlicht unnötig. Colourbox.

Unbestritten ist die Tatsache, dass Veloglocken im Strassenverkehr alle betreffen: Velofahrende, Fussgänger und Autofahrende. Für die einen ist eine Veloglocke zentral für die eigene Sicherheit. Andere finden sie schlicht unnötig. Und wieder andere befürchten, dass die Veloglocke als eigentliches Kulturgut ausstirbt und trauern ihr bereits jetzt schon nach.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Jürg Oehninger