Vergessene Katastrophen

Es gibt zahlreiche Katastrophen auf der Welt: Haiti, Somalia, Kongo, Südsudan und viele mehr. Doch die meisten geraten in Vergessenheit. Überwunden sind sie dadurch aber nicht.

Eine Frau mit einem Kind in Aethiopien.
Bildlegende: In Aethiopien herrscht die grösste Hungerkatastrophe seit 30 Jahren. KEYSTONE

Es läuft immer ähnlich ab: Es passiert eine Katastrophe: Krieg, Hungersnot, Vertreibungen, Naturereignisse. Die Weltgemeinschaft schaut hin. Der Medientross stellt seine Kameras auf und berichtet in allen Medien, schier Tag und Nacht. Dann erlahmt die Aufmerksamkeit. Die Kameras werden wieder abgebaut. Der Mantel des Vergessens breitet sich über die Ereignisse.

Der «Treffpunkt» zeigt, warum dies passiert. Und beleuchtet vergessene Katastrophen.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Jürg Oehninger