Volkskrankheit Allergie

In der Schweiz leiden gemäss Schätzungen rund zwei Millionen Menschen an einer Allergie. Auslöser können Pollen, Lebensmittel, Medikamente und viele weitere Substanzen sein.

Der «Treffpunkt» geht der Frage nach, was eine Allergie ist, warum die Zahl der Betroffenen in den letzten Jahrzehnten so massiv zugenommen hat und wie man Allergien behandeln kann.

Die Sendung ist auch live bei einem Allergie-Test im Universitätsspital Zürich dabei. Wie wird ein solcher Test gemacht, und was bringt er? Ausserdem beantwortet eine Expertin während der Sendung Fragen von Hörerinnen und Hörern zum Thema Allergie.

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Flurin Maissen