Warum der Mensch schenkt

Menschen machen sich gegenseitig Geschenke. Der «Treffpunkt» zeigt, dass Schenken eine Form der Kommunikation ist und wir alle gar nicht anders können als Schenken.

Bildlegende: Colourbox

Schenken deckt verschiedene Bedürfnisse ab: Freude bereiten und damit selber Freude haben, an einen Menschen denken, sich in einen Menschen und seine Wünsche hineinversetzen, eine Wertschätzung kundtun. Schenken ist - gerade in der Weihnachtszeit - mitunter auch ein Stress und weniger eine wahre Bereicherung.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Jürg Oehninger