Weihnachten in den Bergen

Am 6. August 1816 wurde auf dem Gipfel der Rigi das erste Kulm-Hotel der Schweiz eröffnet. Seither sind auf der Königin der Berge Gäste willkommen.

Dani Fohrler unterhält sich im «Treffpunkt» mit der Hoteldirektion, Bahnverantwortlichen und Gästen, die Weihnachten seit Jahren auf der Rigi verbringen.

Auch Bauern, die auf der Rigi ihren Betrieb haben, sind dabei und berichten von ihren «Weihnachten in den Bergen».

Redaktion: Tommy Dätwyler