Welcome India! Hello China!

Die Schweiz ist besonders bei asiatischen Touristen eine Traumdestination. Seit den 80er Jahren kommen immer mehr Gruppen aus Indien und Japan und seit einigen Jahren auch aus China.

Für die Menschen in Hotels, Restaurants, Boutiquen und Bijouterien bedeuten diese Reisegruppen eine besondere Herausforderung.

«Treffpunkt» sendet aus Interlaken aus einem Hotel, das zurzeit viele indische und japanische Reisegruppen beherbergt.

Misosuppe und Reis auf dem Frühstücksbuffet sind normal und in der Bijouterie arbeiten Angestellte aus allen Kulturen, um die Touristen zu bedienen.

Wie lebt Interlaken mit den Gästen aus Asien, wie arbeiten Tourismus-Organisationen in der Schweiz für diese Reisegruppen und welche Rolle spielt dabei ein Kulturvermittler, um Fettnäpfe zu vermeiden?

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Martina Schnyder