Wettervorhersage im Wandel der Zeit

«Wie wird das Wetter heute?» Millionen von Menschen stellen sich diese Frage regelmässig. Für viele wie Bauern, Schiffskapitäne oder Bergführer sind präzise Wettervorhersagen sogar existenziell. Wie sind früher Wettervorhersagen entstanden und wie wurden die Wetterdaten verfeinert?

Wetterstation mit Radom in Monte Lema im Tessin.
Bildlegende: Radartechnologie zur Wettervorhersage: Die Wetterstation Monte Lema im Tessin. Keystone

Der «Treffpunkt» beleuchtet die Anfänge und die Entwicklung der Wettervorhersagen und lässt sich von SRF-Meteo-Spezialisten die Feinheiten einer möglichst präzisen Wetterprognose erklären.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Samuel Schmid