Wieviel Nörgeln braucht der Mensch?

Der Mensch ist anspruchsvoll. Und auch wenn es gar keinen Grund zum Jammern gibt: Im Kritisieren, Nörgeln und Motzen sind wir Menschen Weltmeister.

Warum eigentlich? Und wieviel Nörgeln brauchen wir? Stimmt es, dass die Jungen und die Alten besondern viel nörgeln und motzen?

In der Sendung «Treffpunkt» reden eine Psychologin, eine Reiseleiterin, Schülerinnen und ältere Menschen über das Nörgeln.

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Jürg Oehninger