Wo sind die Frauen in der Wirtschaft?

Der Frauenanteil im Top-Management beträgt bei Schweizer Firmen 15 Prozent. Das zeigt eine Studie von Advance Women in Swiss Business und der HSG St. Gallen. Sie zeigt auch, dass Frauen bei Beförderungen weniger berücksichtigt werden als Männer.

In den Chefetagen fehlen die Frauen.
Bildlegende: In den Chefetagen fehlen die Frauen. Keystone

Warum haben es Frauen schwerer, einen Managerposten zu besetzen? Und Haben Sie es überhaupt schwerer oder fehlt ihnen einfach das nötige Selbstbewusstsein?

Was muss unternommen werden?

Diesen Fragen geht die Sendung «Treffpunkt» nach. Studiogast Sonja A. Buholzer, international tätige Wirtschafts- und Unternehmensberaterin, erzählt, wie sie es an die Spitze geschafft hat, welche Schritte Unternehmen und auch die Gesellschaft unternehmen müssen, damit in der Teppichetage ein Ausgleich zwischen Männern und Frauen erreicht wird.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Beatrice Gmünder