Wunderbare Weihnachtslieder, wundersame Geschichten

Noten lesen konnte Komponist Irving Berlin nicht und das Klavierspielen hatte er sich selbst beigebracht. Trotzdem komponierte er mit «White Christmas» die erfolgreichste Single der Musikgeschichte. Diese und andere wundersame Geschichten der bekanntesten Weihnachtslieder erzählt der «Treffpunkt».

Kinder in roten Kappen und Schals am Singen unter einem Weihnachtsbaum.
Bildlegende: Krienser Jungendchor «Noise» bei einem Auftritt in Luzern. Keystone

In vier Jahren begeht die «Stille-Nacht-Gesellschaft» das 200-jährige Bestehen des Weltlieds schlechthin. Wie «Stille Nacht, Heilige Nacht» zum beliebtesten Weihnachtslied der Welt wurde, ist ebenso Thema im «Treffpunkt» wie der Umstand, dass der Pop-Song «Last Christmas» der ehemaligen Band Wham auch 30 Jahre nach seinem ersten Erfolg fast jährlich zur Weihnachtszeit wieder in die Hitparaden kommt. Der Musikproduzent und «Treffpunkt»-Gast Roman Camenzind verrät das Geheimnis eines guten Weihnachts-Songs.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Fredy Gasser