Zeig her Eure Schuhe!

«Zeig mir Deine Schuhe, und ich sage Dir, wer Du bist.» Nur ein Spruch, doch er trifft den Kern: Schuhe sind viel mehr als nur Fussbekleidung, bequem, wasserdicht und was sonst noch für vernünftige Eigenschaften. Schuhe sind vielmehr Emotion und Leidenschaft. Was, die Highheels drücken? Egal!

Zwei Paar Füsse, links in Turnschuhen, rechts in schwarzen Highheels
Bildlegende: Schuhe sind mehr als nur Gebrauchsgegenstand. Colourbox

Es gibt Menschen, denen genügen vier Paar Schuhe für die vier Jahreszeiten und gut ist. Richtigen Schuhliebhaberinnen – Frauen kaufen 80 Prozent aller Schuhe – genügt oft ein ganzes Kellerregal nicht.

«Es ist keine Sucht, es ist eher Leidenschaft», sagt Dieter Spiess. Seit 30 Jahren führt er sein eigenes Schuhgeschäft. Daneben kümmert er sich als Präsident des Branchenverbandes Schuhschweiz um die Zukunft der rund 1700 Schuhläden der Schweiz. Im Treffpunkt erklärt er, was einen guten Schuh ausmacht, und was einen schönen. Und warum die Branche trotz Online-Konkurrenz nicht von Ihrer Überzeugung abweicht: «Am besten kauft man Schuhe im Schuhladen.»

Und wie ist es mit Ihnen? Sie haben nur vier Paar Schuhe? Glauben wir Ihnen nicht.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Fredy Gasser