Zufrieden im Job

Arbeiten muss der Mensch. Umso wichtiger ist es, dass man sich am Arbeitsplatz wohl fühlt und mit seiner Arbeit zufrieden ist. Dies ist jedoch alles andere als selbstverständlich.

Unzufriedenheit kann viele Ursachen haben: Man ist nicht gefordert, versteht sich nicht mit dem Chef, hat Aufgaben, die einem nicht entsprechen ,man möchte lieber selbständig arbeiten, etc.

Zu Gast im «Treffpunkt» ist Andrea Keller. Sie hat langjährige Erfahrung als Jobcoach und begleitet Menschen, die im Job unglücklich sind oder sich beruflich verändern möchten.

Weiter erzählen ein Lokführer, warum dies sein Traumjob ist und eine Homöopathin wie sie ihr Berufsbild komplett auf den Kopf gestellt hat.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Cornelia Bütler