Das Erfolgsmodell Fachhochschule

  • Samstag, 16. Dezember 2017, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 16. Dezember 2017, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 16. Dezember 2017, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. Dezember 2017, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Dezember 2017, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Dezember 2017, 4:32 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Dezember 2017, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Dezember 2017, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Dezember 2017, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Schweizer Fachhochschulen erleben seit ihren Anfängen vor zwanzig Jahren ein rasantes Wachstum. Nicht nur die Anzahl Studiengänge im Bachelor- und Masterbereich nimmt stetig zu, auch die Zahl der Studierenden steigt im Vergleich mit den Universitäten überproportional.

Vincenzo Francolino ist Doktorand an der HTW Chur.
Bildlegende: Vincenzo Francolino ist Doktorand an der HTW Chur. zvg Dorotea Simeon

Die Fachhochschulen werden auch immer beliebter als Ausbildungsstätten für Nachwuchsforscher: Diese schreiben vermehrt ihre Dissertation an einer FH, auch wenn am Schluss der Doktortitel von einer Universität verliehen wird. Doch: Wie zielführend ist diese Annäherung der Fachhochschulen an die Universitäten? Braucht der Schweizer Arbeitsmarkt wirklich mehr Akademikerinnen und Akademiker? Ein «Trend»-Schwerpunkt über das Wachstum der Schweizer Fachhochschulen, die damit verbundenen steigenden Kosten und die Gelüste, die das Erfolgsmodell Fachhochschulen weckt.

Moderation: Iwan Lieberherr, Redaktion: Iwan Lieberherr