Die Schweizer Uhrenindustrie und die Smartwatch

  • Samstag, 21. März 2015, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 21. März 2015, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 21. März 2015, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 21. März 2015, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. März 2015, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. März 2015, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. März 2015, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. März 2015, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

An der Baselworld, der grössten Uhren-Messe der Welt, ist sie kaum zu sehen, und doch ist sie omnipräsent: Die Smartwatch. «Trend» war an der Baselworld auf Spurensuche.

Wo steht die Branche in Sachen Smartwatch? Welche Bewegungen gibt es in der Branche? Vor welchen Herausforderungen stehen die hiesigen Uhren-Hersteller?

Weitere Themen:

  • Nach dem Franken-Schock I: Die Schweiz rutscht nach Ansicht der Konjunktur-Experten des Bundes nicht in eine tiefe Rezession.
  • Nach dem Franken-Schock II: Die Kritik an der Nationalbank wegen der Negativzinsen, die nicht für alle gelten.

Beiträge

  • Eine Konjunktur-Delle, keine Rezession

    Trotz Franken-Schock: Die Schweizer Wirtschaft fällt nicht in eine tiefe Rezession. Die Konjunktur-Experten des Bundes und die Nationalbank rechnen mit einem Wachstum in diesem Jahr von rund 1 Prozent.

    Frage an Eric Scheidegger, den Leiter der Direktion für Wirtschaftspolitik im Staatssekretariat für Wirtschaft: Was stützt die Wirtschaft?

    IWAN LIEBERHERR IM GESPRÄCH MIT ERIC SCHEIDEGGER

  • Negativ-Zinsen, aber nicht für alle

    Die Nationalbank versucht mit Negativ-Zinsen eine weitere Aufwertung des Franken zu verhindern. So müssen grosse Anleger Strafzinsen zahlen, wenn sie bei der Nationalbank Geld deponieren. Allerdings nicht alle. Die Pensionskasse des Bundes etwa ist ausgenommen.

    Weil Kritik laut wurde, will die Nationalbank ihre Ausnahme-Regeln überdenken.

    EVELINE KOBLER

  • Auf der Suche nach der Smartwatch an der Baselworld

    An der Baselworld, der grössten Uhren- und Schmuck-Messe der Welt, zeigen seit Donnerstag Uhren-Hersteller ihre neusten, schönsten und wertvollsten Modelle. Sind auch sogenannte Smart-Watches darunter? Man sieht zwar keine, und dennoch sind sie allgegenwärtig.

    SAMUEL EMCH

Moderation: Iwan Lieberherr, Redaktion: Iwan Lieberherr