Erste Erfahrungen mit der Abzocker-Initiative

  • Samstag, 1. März 2014, 8:17 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 1. März 2014, 8:17 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 1. März 2014, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 1. März 2014, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. März 2014, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. März 2014, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. März 2014, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Den Abzockern in den Chef-Etagen und Verwaltungsräten den Riegel schieben: so das Ziel der Minder-Initiative, die das Schweizer Stimmvolk vor gut einem Jahr angenommen hat. Die Aktionäre erhalten deshalb mehr Macht. Für die Unternehmen ist die Umsetzung der Initiative mit einigem Aufwand verbunden.

An den Generalversammlungen diesen Frühling sammeln sie nun erste Erfahrungen mit den neuen Vorschriften. Es zeigt sich: Bei den Abstimmungen über die Löhne und Boni zögern die Unternehmen noch. „Trend hat sich an der Generalversammlung von Novartis und bei Experten umgehört.

Weitere Themen:

  • Steuerstreit: Credit-Suisse-Manager müssen im US-Senat aussagen
  • Tourismus: Wieder mehr Gäste aus Europa besuchen die Schweiz

Beiträge

  • CS-Management gibt Fehler in den USA zu

    Grosse Banker, für einmal ganz klein: Die Top-Manager der Credit Suisse mussten sich im amerikanischen Senat eine lange Liste mit Vorwüfen anhören. Senator Carl Levin löcherte sie mit Fragen über die Geschäftspraktiken der Bank.

    Konkret: wie sie Amerikanerinnen und Amerikanern geholfen hätten, Geld vor dem Fiskus zu verstecken. Und weshalb sie nicht endlich die Namen aller Steuersünder heraus-rücke. Allerdings: Dass es nicht vorwärts geht - daran sind die Amerikaner zu einem guten Teil selber schuld.

    JAN BAUMANN

  • Trendwende im Schweizer Tourismus?

    In Schweizer Hotels haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Gäste Halt gemacht. Nach zwei Jahren mit rückläufigen Übernachtungszahlen. Besonders freuen sich die Hoteliers über die steigende Gäste-Zahl aus europäischen Ländern.

    Ist damit die Trendwende geschafft? Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus, warnt vor Euphorie.

    IWAN LIEBERHERR IM GESPRÄCH MIT JÜRG SCHMID

  • Unternehmen zögern bei Abstimmungen über Vergütungen noch

    Den Abzockern in den Chef-Etagen und Verwaltungsräten den Riegel schieben: Das ist das Ziel der Minder-Initiative, die das Stimmvolk vor gut einem Jahr angenommen hat. Die Aktionäre erhalten mehr Macht. Für die Unternehmen ist die Umsetzung der Initiative mit Aufwand verbunden.

    An den Generalversammlungen diesen Frühling sammeln sie nun erste Erfahrungen mit den neuen Vorschriften - insbesondere mit den Abstimmungen über die Löhne und Boni. Gerade hier zögern die Unternehmen noch.

    - Eindrücke von der Novartis-GV

    - Umfrage bei anderen Unternehmen

    - Gespräch mit zCapital-Chef Gregor Greber

    EVELINE KOBLER, SUSANNE GIGER, IWAN LIEBERHERR

Moderation: Iwan Lieberherr, Redaktion: Iwan Lieberherr