Journalismus zwischen Traum und Wirklichkeit

  • Samstag, 15. März 2014, 8:17 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 15. März 2014, 8:17 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 15. März 2014, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 15. März 2014, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. März 2014, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. März 2014, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. März 2014, 11:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. März 2014, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. März 2014, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Medien sind wirtschaftlich unter Druck. Jobs werden abgebaut, bei Aus-und Weiterbildung wird gespart. Alles muss immer schneller gehen muss und dies bei gleicher Qualität. Dennoch gilt Journalismus nach wie vor als Traumjob.

Innenansicht der Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern.
Bildlegende: Innenansicht der Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern. Keystone

Wie lange noch? Wie lange gelingt der Spagat zwischen Qualität und Geschwindigkeit und welche Rolle spielen die Schulen?

Das Verlagshaus Tamedia machte im vergangenen Jahr 14 Prozent weniger Gewinn. Weil Inserate stark zurückgehen und somit weniger Geld in der Kasse spülen, streicht der Konzern zur Zeit Dutzende von Stellen bei den Zeitungen im Kanton Zürich und in der Romandie. Auch konsumieren immer mehr Menschen die News über Onlinemedien. Künftig muss man deshalb zum Beispiel beim Tagi für diesen Dienst zahlen. Vieles ist im Umbruch. Auch wenn die Arbeitsbedingungen immer schwieriger werden, fehlt es nicht an interessierten Journalisten. Weshalb nicht? Und wie müssen sie geschult werden, dass sie den künftigen Herausforderungen gewachsen sind?

Weitere Themen:

  • Die Schweizer Post: Solide Resultate, aber wohin geht die Reise? Das Interview mit Post-Chefin Susanne Ruoff.
  • Fairer Handel: Unternehmen sollten darauf achten. Und der Bund? Fragt er sich bei der Beschaffung, ob Menschenrechte eingehalten wurden?

Moderation: Susanne Giger, Redaktion: Susanne Giger