Können ältere Arbeitnehmer den Fachkräftemangel lösen?

  • Samstag, 29. Oktober 2016, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 29. Oktober 2016, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 29. Oktober 2016, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Oktober 2016, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Oktober 2016, 4:32 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Oktober 2016, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Oktober 2016, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Oktober 2016, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Viele Unternehmen beklagen einen Mangel an Fachkräften. Ältere Menschen über 50 können helfen, das Problem zu lindern. Doch erst wenige Unternehmen erkennen das Potenzial der Ü50-Arbeitnehmer.

«Trend» spricht darüber mit einer Personalvermittlerin, die sich auf ältere Menschen spezialisiert hat, und besucht ein Unternehmen, das den Wert älterer Arbeitnehmer erkannt hat: Perlen Packaging, ein Unternehmen, das Verpackungsfolien für Medikamente herstellt.

Weitere Themen:

  • Wie der Treibstoff-Verbrauch beim Gütertransport reduziert werden kann.
  • Weshalb die Mieten in der Schweiz sinken.

Beiträge

  • Die Mieten sinken

    Die Wohnungsmieten sind im vergangenen Jahr um 1,6 Prozent gesunken. Und der Trend dürfte anhalten. Das prognostiziert das Beratungs-Unternehmen Wüest-Partner im neuen Immo-Monitoring. Zügeln lohnt sich also wieder - hingegen müssen die Investoren über die Bücher.

    DARIO PELOSI

  • Neue Elektro-Kühlung senkt CO2-Ausstoss

    Transporte mit der Bahn sind ökologisch sinnvoll. Die Tiefkühlpizza oder der Fisch müssen während dem Transport aber gekühlt werden. Das geschieht mit Dieselgeneratoren, die klimaschädliches CO2 ausstossen.

    Nun hat die Coop-Tochter Railcare ein Verfahren entwickelt, mit dem die Bahn-Container allein mit der Bewegungsenergie des Zuges klimatisiert werden können. Das CO2-Sparpotential ist beträchtlich. Doch allein aus Gründen des Umweltschutzes setzt der Detailhandels-Riese nicht auf diese neue Technik.

    KLAUS AMMANN

  • Perlen setzt auf Ältere - eine Ausnahme

    Fachkräfte-Mangel - ein grosses Problem, wie Unternehmer hierzulande immer betonen. Und es sind nicht nur Ingenieure oder Architektinnen, an denen es fehlt. Das zeigt unser Besuch bei der Firma Perlen Packaging.

    Das Potenzial der älteren Arbeitnehmer ist gross, aber es wird noch zu wenig genutzt, wie die Personalvermittlerin im «Trend»-Gespräch sagt.

    ANDI LÜSCHER

Moderation: Iwan Lieberherr, Redaktion: Iwan Lieberherr