Mit einer Handy-App gegen seelenlose Wohnquartiere

  • Samstag, 12. September 2015, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 12. September 2015, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 12. September 2015, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 12. September 2015, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 13. September 2015, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 13. September 2015, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 13. September 2015, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 13. September 2015, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Im Norden Basels wird eine neue Wohnsiedlung aus dem Boden gestampft. Bis zu 2500 Menschen sollen hier wohnen. Damit die künftige 2000-Watt-Siedlung nicht zu einem seelenlosen Ghetto verkommt, setzt die Bauherrschaft auf eine Handy-App der Firma Qipp.

Sie soll zu energiesparendem Verhalten animieren, vor allem aber den sozialen Kontakt fördern.


Weitere Themen:

  • Stellenabbau bei ABB: Wie geht es dem grössten Schweizer Industriekonzern wirklich?
  • Wie essen wir in Zukunft: die neue GDI-Studie.

Beiträge

  • Mit einer Handy-App gegen seelenlose Wohnquartiere

    Im Norden Basels wird eine neue Wohnsiedlung aus dem Boden gestampft. Bis zu 2500 Menschen sollen hier wohnen. Damit die künftige 2000-Watt-Siedlung nicht zu einem seelenlosen Ghetto verkommt, setzt die Bauherrschaft auf eine Handy-App der Firma Qipp.

    Sie soll zu energiesparendem Verhalten animieren, vor allem aber den sozialen Kontakt fördern.

    Massimo Agostinis

  • Wandel im Handel

    Schneller, frischer, bio und regional wollen wir uns verpflegen. Viele Anbieter wittern das grosse Geschäft, wie zum Beispiel Take-aways und Lieferdienste. Detailhandel und Gastronomie sind gefordert. Das sagt die neue Trend-Studie des Gottlieb Duttweiler Instituts.

    Das Gespräch mit der GDI-Forscherin Bettina Höchli.

    Susanne Giger

  • ABB baut Stellen ab

    Eine Milliarde US-Dollar will der Elektrotechnik- und Automationskonzern ABB bis Ende 2017 beim Personal einsparen. Wie geht es dem grössten Schweizer Industrieunternehmen tatsächlich? Das Gespräch mit dem ZKB-Analysten Richard Frei.

    Susanne Giger

Moderation: Susanne Giger, Redaktion: Susanne Giger