Schwieriger Wiederaufbau nach dem Taifun Haiyan

  • Samstag, 17. Mai 2014, 8:17 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 17. Mai 2014, 8:17 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 17. Mai 2014, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 17. Mai 2014, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 18. Mai 2014, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 18. Mai 2014, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 18. Mai 2014, 11:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 18. Mai 2014, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 18. Mai 2014, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Die philippinische Gemeinde Santa Fe lebte vor dem Taifun Haiyan mehrheitlich von der Fischerei, der Hühnerzucht und dem Tourismus. Davon ist nur noch wenig übrig. Der Wiederaufbau läuft zwar, doch so richtig auf den Beinen ist Santa Fe noch nicht.

Trend hat Santa Fe besucht und mit Betroffenen und Hilfsorganisationen gesprochen. Dabei zeigt sich eines: Stützt die Gemeinde ihre Wirtschaft nicht breiter ab, droht bei einem nächsten Taifun ein ähnliches Schicksal: Grosse Zerstörung und wirtschaftlicher Stillstand.

Beiträge

  • Bessere Ausbildung für Frauen an der Spitze von KMU's

    Je kleiner ein Schweizer Unternehmen, desto grösser ist der Anteil Frauen in Führungs- oder Kaderfunktionen. Die kleinen und mittleren Unternehmen in der Schweiz tragen so massgeblich zur Integration von Frauen ins Berufsleben bei - und eröffnen ihnen sehr gute Karriere-Chancen.

    Charles Liebherr

  • Vorerst keine Öffnung des Milchmarktes mit der EU

    Keine Zölle mehr auf Milch, Rahm und anderen Milchprodukten von und nach Europa - eine solche Öffnung des Milchmarktes mit der EU wäre für die Schweizer Volkswirtschaft positiv. Zu diesem Schluss kommt ein Bericht des Bundesrates.

    Allerdings kann ein solches Projekt vorerst noch nicht gestartet werden - zuerst müssen noch alle anderen hängigen Probleme mit der EU gelöst werden.

    Denise Schmutz

  • Die Textilfirma Cilander behauptet sich

    Die Schweizer Textilindustrie hat harte Jahre hinter sich. Viele Unternehmen haben die Produktion in der Schweiz bereits aufgegeben oder Teile der Produktion ins Ausland verlagert.

    Auch wenn der Textilverband diese Woche auf ein vergleichsweise stabiles letztes Jahr zurückblicken konnte: Das Branchenumfeld bleibt schwierig. Ein Unternehmen, dass sich seit 200 Jahren behauptet, ist die Ostschweizer Cilander AG aus Herisau.

    Maren Peters

  • Grosser Herausforderung für die Taifun-Opfer in Santa Fe

    Die philippinische Gemeinde Santa Fe lebte vor dem Taifun Haiyan mehrheitlich von der Fischerei, der Hühnerzucht und dem Tourismus. Davon ist nur noch wenig übrig. Der Wiederaufbau läuft zwar, doch so richtig auf den Beinen ist Santa Fe noch nicht.

    - Trend hat Santa Fe besucht und mit Betroffenen und Hilfsorganisationen gesprochen. Dabei zeigt sich eines: Stützt die Gemeinde ihre Wirtschaft nicht breiter ab, droht bei einem nächsten Taifun ein ähnliches Schicksal: Grosse Zerstörung und wirtschaftlicher Stillstand.

    Tobias Fässler

Moderation: Thomas Oberer, Redaktion: Thomas Oberer