Sommer-Serie: Kaffeeland Schweiz - grosser Handel, ganz diskret

  • Samstag, 11. Juli 2015, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 11. Juli 2015, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 11. Juli 2015, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 11. Juli 2015, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 12. Juli 2015, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 12. Juli 2015, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 12. Juli 2015, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 12. Juli 2015, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Wachsen kann Kaffee in der Schweiz nur unter ganz besonderen Bedingungen. Die grössten Produzentenländer liegen in Lateinamerika (Brasilien) und Asien (Vietnam). Doch sobald die Bohne geerntet ist, kommt sie meist in «Schweizer Hände».

Kaffee-Händler Lambert Coers von Blaser-Kaffee vor der Weltkarte.
Bildlegende: Kaffee-Händler Lambert Coers von Blaser-Kaffee vor der Weltkarte. zvg Maren Peters

Drei Viertel des weltweiten Kaffeehandels läuft über die Schweiz. Doch trotz ihrer Bedeutung ist die Branche äusserst verschwiegen. In der zweiten Folge der Trend-Sommerserie «Kaffeeland Schweiz» schauen wir einem Kaffeehändler über die Schultern und erklären, worauf die Händler achten und warum die Schweiz so wichtig ist in diesem Geschäft.

Autor/in: Maren Peters, Moderation: Iwan Lieberherr, Redaktion: Klaus Ammann