Stau im Schweinestall

  • Samstag, 22. November 2014, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 22. November 2014, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 22. November 2014, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 22. November 2014, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 23. November 2014, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 23. November 2014, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 23. November 2014, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 23. November 2014, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Schweizer Schweinezüchter werden ihre Tiere nicht mehr los. Nachdem sie zwei Jahre gut verdient haben, sind die Preise nun schon seit Sommer im Keller. Eine schnelle Lösung ist nicht in Sicht. Und das liegt auch an den Schweinebauern selbst.

Besonders betroffen ist der Kanton Luzern, die Schweinehochburg der Schweiz. Trend hat einen Ferkel-Züchter besucht, dessen übervolle Ställe nicht nur sein Portemonnaie belasten, sondern auch die Gesundheit seiner Tiere. Und Trend hat mit dem Präsidenten des Branchenverbandes Swissporcs gesprochen, der gegen die Überproduktion ankämpft.

Beiträge

  • Umstrittene Reform der Sozialversicherungen

    Ein höheres Rentenalter für Frauen, ein tieferer Umwandlungssatz, zusätzliche Einnahmen für die AHV - dazu ein ganzer Strauss weiterer Reformvorschläge: Der Bundesrat will die Sozialversicherungen überarbeiten und hat deshalb diese Woche ein umfassendes Reformpaket vorgestellt.

    Wir schauen genauer hin und fragen, wie stehen die Chancen für die Reform?

    Thomas Oberer im Gespräch mit Barbara Widmer

  • Stephan Schmidheiny und das Thema Asbest

    Es war nur ein kurzes Aufatmen für Stephan Schmidheiny in Rom diese Woche. Nach dem überraschenden Freispruch im Asbest-Prozess muss sich der Schweizer Ex-Industrielle vor neuen Klagen fürchten. Die Asbest-Opfer sind empört.

    Sie fordern, dem einstigen Besitzer des Asbest-Zement-Herstellers Eternit sei doch noch der Prozess zu machen: Die Asbest-Tragödie in Italien bleibt an Schmidheiny hängen.

    Jan Baumann

  • Sind Bankangestellte unehrlich?

    Bank-Angestellte sind in ihrem Berufsalltag weniger ehrlich als Angstellte in anderen Branchen: zu diesem Schluss kommt eine Studie der Universität Zürich. Die Verfasser der Studie fordern deshalb einen Kulturwandel und liefern auch gleich Ideen, wie das gehen soll.

    Doch diese stossen bei den Banken nicht nur auf Begeisterung.

    Eveline Kobler

  • Die Probleme der Schweizer Schweinezüchter

    Die Schweizer Schweinezüchter werden ihre Tiere nicht mehr los. Nachdem sie zwei Jahre gut verdient haben, sind die Preise nun schon seit Sommer im Keller. Eine schnelle Lösung ist nicht in Sicht. Und das liegt auch an den Schweinebauern selbst.

    Besonders betroffen ist der Kanton Luzern, die Schweinehochburg der Schweiz. Wir haben einen Ferkel-Züchter besucht, dessen übervolle Ställe nicht nur sein Portemonnaie belasten, sondern auch die Gesundheit seiner Tiere. Dazu auch das Gespräch mit dem Präsidenten des Branchenverbandes Swissporcs, der gegen die Überproduktion ankämpft.

    Dario Pelosi und Maren Peters

Moderation: Thomas Oberer, Redaktion: Thomas Oberer