Wenn viele Touristen zu viel sind

  • Samstag, 7. April 2018, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. April 2018, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. April 2018, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 7. April 2018, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. April 2018, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. April 2018, 4:32 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. April 2018, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. April 2018, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. April 2018, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Klagen in Barcelona oder Venedig über zu viele Touristen werden lauter. Gleichzeitig wird die Zahl Touristen weiter stark wachsen. Einer der treibenden Kräfte: Kreuzfahrtschiffe.

Die «Silver Cloud» ist ein mittelgrosses Kreuzfahrtschiff mit Platz für 250 Passagiere. Das Besondere: Sie ist gebaut auch für Fahrten in eisigen Gewässern. Ende Juni wird das Schiff auf Spitzbergen in Longyearbyen eintreffen. Die «Silver Cloud» ist eines von 9 Schiffen der italienischen Reederei Silversea. Der Norden ist das Hauptgeschäft von Silversea.
Bildlegende: Die «Silver Cloud» ist ein mittelgrosses Kreuzfahrtschiff mit Platz für 250 Passagiere. Das Besondere: Sie ist gebaut auch für Fahrten in eisigen Gewässern. Ende Juni wird das Schiff auf Spitzbergen in Longyearbyen eintreffen. Die «Silver Cloud» ist eines von 9 Schiffen der italienischen Reederei Silversea. Der Norden ist das Hauptgeschäft von Silversea. Silversea Expedition.

Wir sprechen in der Sendung «Trend» über die Folgen von grossen Touristenmassen in einem kleinen Ort wie Longyearbyen auf der arktischen Inselgruppe Spitzbergen und die Rolle der Kreuzfahrtindustrie.

Zudem zeigen wir die Schwierigkeiten, Touristenmassen grundsätzlich zu lenken, und weshalb sich Destinationen oftmals schwer tun wirkungsvolle Massnahmen zu ergreifen.

Moderation: Iwan Lieberherr, Redaktion: Iwan Lieberherr