Aus altem Brot werden «Pfarrer-Möckli»

Mit etwas Fantasie, lässt sich aus altem Brot noch viel Leckeres zaubern. Ob Croûtons, Bruschetta oder klassische Fotzelschnitten, die «Trick 77»-Hörer sind sich einig: trockenes Brot gehört auf den Teller und nicht in den Abfall.

Auswahl an Brot.
Bildlegende: Egal welche Brotsorte, auch alt schmeckt es noch gut. Colourbox

Alte Weggli übrig? «SRF 1» Hörerin Lisbeth Köppel empfiehlt: «Pfarrer-Möckli».

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Krispin Zimmermann