Bei Sonnenschein putzt man keine Fenster

Wenn die Sonne schön durch die Fenster blinzelt sieht man hässliche Streifen leider besonders gut. Zum Putzlappen sollte man jetzt gerade aber nicht greifen. Die Streifen würden ansonsten nur noch ärger ausfallen. Auch beim Putzmittel sollte man Vorsicht walten lassen.  

Männliche Hand reinigt Fenster.
Bildlegende: Fenster sauber zu kriegen ist eine Kunst für sich. colourbox

Mit Essig wird beispielsweise die Scheibe sauber, gleichzeitig greift er aber den Fensterrahmen an. Ausserdem ist es nicht wirklich ratsam, die feuchten Scheiben mit altem Zeitungspapier abzutrocknen. Unser Mister Trick 77 weiss Bescheid.

Autor/in: daue, Redaktion: Christian Salzmann