Etiketten von Gläsern entfernen

  • Freitag, 25. Oktober 2013, 11:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 25. Oktober 2013, 11:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Samstag, 26. Oktober 2013, 11:08 Uhr, Radio SRF 1

Bei hitzebeständigen Gläsern oder Flaschen lassen sich Etiketten gut ablösen, indem man die Gefässe mit kochendem Wasser füllt. Die Etikette muss dabei trocken bleiben. Nach ein paar Minuten lässt sich die Etikette an einem Stück abziehen.

Werden die Gläser zu einem späteren Zeitpunkt mit einem anderen Inhalt gefüllt, lässt sich das alte Etikett mit ein paar einfachen Tricks sauber entfernen.
Bildlegende: Werden die Gläser zu einem späteren Zeitpunkt mit einem anderen Inhalt gefüllt, lässt sich das alte Etikett mit ein paar einfachen Tricks sauber entfernen. istockphoto

Ist das Füllen mit Wasser nicht möglich, lassen sich folienartige Etiketten gut mit dem Föhn erwärmen und ablösen.

Kleber-Reste beseitigt man mit etwas Wundbenzin oder anderen benzinartigen Mitteln. Vorsicht bei Kunstglas! Dieses kann bei der Verwendung von Nagellackentferner dauerhaft matt werden.

Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Krispin Zimmermann