Schritt für Schritt auf die Piste

Bevor Kinder das erste Mal auf Ski stehen, ist es förderlich, wenn sie zuerst die Ausrüstung kennenlernen. Übungen, nur mit den Skischuhen an den Füssen, schaffen Vertrautheit zum Terrain. Viel Geduld sollte für das An- und Abziehen der Ski, sowie für das Hinsetzen und Aufstehen mitgebracht werden.

Kind wird von Mutter über die Skipiste gezogen.
Bildlegende: Das Mami-Taxi ist und bleibt eine praktische Erfindung. Radio SRF1

Wurde die Balance gefunden, geht es im flachen Terrain Schritt für Schritt vorwärts und rückwärts, danach im leicht abfallenden Terrain auf und ab. Die ersten Fahrversuche werden ohne Stöcke unternommen. Die optimale Stabilität erreicht man in einer nach vorne gebückten Haltung, die Hände auf die Oberschenkel gelegt.

Folgende Bilder können dem Kind bei Einprägen der Bewegungsabläufe helfen:

  • «Micky Maus»: Mit oder ohne Ski den Berg hoch treten, Schritt für Schritt mit den Worten «Micky» «Maus».
  • «Bär»: Wie ein Bär mit oder ohne Ski langsam über das Terrain gehen.
  • «Pizza»: Bei der Abfahrt mit den Ski ein Stück Pizza formen.