«50 Jahre Schweizer Hitparade» bei Schweizer Radio und Fernsehen

Das neue Jahr startet mit einem grossen Jubiläum: Am 2. Januar 2018 wird die Schweizer Hitparade 50. Ein Grund zu feiern – mit vielen Rückblicken auf Radio SRF 3 und Radio SRF 1 sowie einer grossen TV-Show am Samstag, 10. Februar 2018, auf SRF 1.

Rund 500‘000 Hörerinnen und Hörer verfolgen jeweils am Sonntagnachmittag die wichtigste Pop- und Chartshow im Schweizer Radio, präsentiert von Michel Birri.

Am Dienstag, 2. Januar 2018, jährt sich das Jubiläum der offiziellen Schweizer Hitparade bereits zum fünfzigsten Mal. Radio SRF 3 und Radio SRF 1 schauen an diesem Tag wie auch an den darauffolgenden Wochen zurück auf eines der beliebtesten Radioformate.

Rund einen Monat später, am Samstag, 10. Februar 2018, strahlt SRF 1 ab 20.10 Uhr zum krönenden Abschluss die TV-Sendung «50 Jahre Schweizer Hitparade – Die Show» aus. Moderatorin Viola Tami präsentiert die Top-Hits aus fünfzig Jahren Hitparade und einige der erfolgreichsten Schweizer Chartstürmer. Neben Hitparaden-Moderator Michel Birri werden auch Susanne Kunz sowie die Musiker Sina, Peter Reber und Baschi als Talkgäste in der Sendung live aus dem Studio 1 in Zürich Platz nehmen.

Beiträge

  • Sina mit Lo & Leduc - Campari Soda 2018

  • Bligg - Hit-Medley

    Der Zürcher Rapper mit einem Medley seiner Hits «Musigg i dä Schwiiz», «Manhattan», «Mundart», «Rosalie» und «Legände & Heldä».

  • Gotthard - «Heaven»

    Gotthard mit einer akustischen Version von «Heaven».

  • Pegasus - Hit-Medley

    Pegasus mit «Skyline», «I Take It All» und «Last Night On Earth».

Artikel zum Thema